Kunst im öffentlichen Raum

Ansatzweise

Meina Schellander

Foto: Meiner Schellander
Foto: Meiner Schellander
Format
Kunst am Bau
Dauer
permanent
Vergabe
Direktvergabe
Jahr
1996
Ort
Klagenfurt am Wörthersee
Auftraggeber
Kärntner Landesregierung

Auf dem Areal des Alten LKH Klagenfurt steht ein Freiraumobjekt von Meina Schellander. Die Künstlerin schuf das Objekt aus Metall und Beton 1996. In einen senkrecht stehenden Betonblock ist im Querformat eine Metalltafel eingelassen. In diese ist der titelgebende Schriftzug „Ansatzweise“ eingeschrieben.

Material: Metall, Beton

Projekte in der Nähe

Projekte