Kunst im öffentlichen Raum

Skulpturengruppe VS Feistritz

Rudolf Peyker

Format
Skulptur
Dauer
permanent
Vergabe
Direktvergabe
Jahr
2016
Ort
Paternion

Dem Bildhauer Rudolf Peyker, dem die künstlerische Gestaltung des Vorplatzes der VS Feistritz/Drau übertragen worden war, schuf unter dem Thema “Mensch und Schule” eine Skulpturengruppe aus drei weißen Carrara-Marmorblöcken. Der erste Marmorblock stellt den Menschen dar, der “unfertig”, nur geprägt von seinen Erbanlagen, in die Schule eintritt. Der mittlere Block zeigt, wie sich die Charaktereigenschaften auszubilden beginnen, und eine weitere Figur symbolisiert den Schüler, der durch seine Bildung mit allen Voraussetzungen zur Bewältigung der verschiedensten Herausforderungen, den Schritt ins Leben hinaus wagt. Die feierliche Enthüllung des Kunstwerkes erfolgte im Juli 1997, einen Tag vor Schulschluss.

Projekte in der Nähe

Michaela Wiegele und Alois Hechl-Kreuter, Das doppelte Kreuz, Kunstinstallation für Kunst im Dom 2019, Klagenfurt, Foto: Dompfarre

Das doppelte Kreuz

Michaela Christiane Wiegele, Alois Hechl-Kreuter

Dauer
temporär
Vergabe
Direktvergabe
Jahr
2019
Ort
Klagenfurt am Wörthersee
Projekte