Kunst im öffentlichen Raum

Europaplatz Bleiburg

Helmut Blažej

Foto: Helmut Blažej
Foto: Arthur Ottowitz
Foto: Helmut Blažej
Foto: Helmut Blažej
Foto: Helmut Blažej
Format
Kunst am Bau
Dauer
permanent
Vergabe
Direktvergabe
Jahr
2009
Ort
Bleiburg
Auftraggeber
Pfarre Bleiburg

Helmut Blažej hat im Rahmen der Europaausstellung 2009 den Platz rund um die gotische Stadtpfarrkirche Bleiburg künstlerisch neu gestaltet. Der Kirchenplatz wurde mit Granitsteinen gepflastert und durch Streifen segmentiert. Diese verlaufen sternförmig zur Mitte der Kirche. 27 im Boden eingelassene rostrote Stahlplatten repräsentieren mit Symbolen die EU-Staaten.
Im vorderen Bereich der Kirche steht der aus Cortenstahl gefertigte Hemma-Brunnen. Am Außenring des Brunnens sind das Leben der hl. Hemma und das erste Sakrament – die Taufe – dargestellt. Der in Edelstahl gefertigte innere Teil des Hemma-Brunnens symbolisiert das Taufbecken und bildet einen formalen Kontrast zum rostroten Außenring. Die weiteren sechs Sakramente sind auf dem Boden der Kirchenvorhalle dargestellt. Der Brunnen dient den Wandernden auf dem Hemma-Pilgerweg als Wasserspender.

Material: Granitsteine, Stahlplatten, Hemma-Brunnen: Cortenstahl, Edelstahl

Projekte in der Nähe

Projekte