Kunst im öffentlichen Raum

DISCRIMINATION, Mana Mira

Kunst Raum Villach zeigt im Rahmen des künstlerischen Research Projekts „Mapping the Unseen“, die Ausstellung „Discrimination“ der iranischen Künstlerin Mana Mira. Dialogveranstaltungen sowie regionale Beiträge zum Thema Diskriminierung, vor allem von Frauen* und Mädchen*, und zu künstlerische Freiheit sind Teil des Rahmenprogramms. 

Weitere Informationen zu der Ausstellung sowie eine Erklärung der Künstlerin finden sie hier.

 

Termin