Kunst im öffentlichen Raum

wAsser + wΩrt

Helma Rud

Foto: K.H. Kronawetter
Foto: Dompfarre Klagenfurt
Foto: Dompfarre Klagenfurt
Foto: Dompfarre Klagenfurt
Foto: Dompfarre Klagenfurt
Helma Rud, wAsser + wΩrt, 2012, Foto: Stefan Schweiger
Foto: Stefan Schweiger
Format
Installation
Dauer
temporär
Vergabe
Direktvergabe
Jahr
2012
Ort
Klagenfurt am Wörthersee
Auftraggeber
Diözese Klagenfurt

2112 verwirklichte die Künstlerin Helma Rud eine ortsspezifische, interaktive Mixed-Media-Installation im Rahmen von Kunst im Dom 2012. „wAsser + wΩrt“ bestand aus semitransparenten Stoffbahnen, die mittels transparenten Fischerdrahts in den Raum gespannt waren und ineinander verschränkt eine Bogenform ergaben. Dieser Bogen schien zwischen Bankreihen und Altar zu schweben. Auf die Stoffbahnen wurden interaktive Texte projiziert, die über Videoaufnahmen von Wasser gelegt wurden. Der Inhalt dieser Texte stammte von Kommentarkarten, die im Dom aufgelegt wurden und von den Besucher*innen ausgefüllt werden konnten (Gedanken, Gefühle und Statements zu unterschiedlichen Themen). Die Kommentare wurden täglich in eine elektronische Datenbank eingetragen und am darauffolgenden Tag projiziert.

Zudem wurde eine auf das Erkennen menschlicher Präsenz programmierte Webcam platziert, die die Anzahl und die Bewegungen der auf die Skulptur zugehenden Besucher*innen erfasste. Wenn sich einzelne Besucher*innen auf das Objekt zubewegten, “antwortete” die Installation mit der Projektion von Texten (die jedoch nicht lesbar waren). Mit zunehmender Anzahl von Personen, die sich auf „wAsser + wΩrt“ zubewegten, entwickelte sich die visuelle Reaktion und das Schriftbild wurde vollständig: der Text enthüllte sich komplett. Nachrichten früherer Besucher*innen wurden mitgeteilt und deren Gedanken flossen in die Gemeinschaft zurück.
Das Wort, das wie auf einer Wasseroberfläche erschien, ist offensichtlich unbeständig und mehr zu erahnen als wirklich zu begreifen. Denn die durch Wasser und Wort gespendete Taufe verwandelt den Menschen in größte Sicherheit und Unvergänglichkeit, verwandelt den Christen in das Leben des Ewigen hinein.

Material: semitransparente Stoffbahnen, Webcam

Projekte in der Nähe

Lebensmittel

Hubertus Mayr

Dauer
temporär
Vergabe
Direktvergabe
Jahr
2013
Ort
Klagenfurt am Wörthersee

Gewand

Johanes Zechner

Dauer
temporär
Vergabe
Direktvergabe
Jahr
2011
Ort
Klagenfurt am Wörthersee
Projekte