Kunst im öffentlichen Raum

o. T.

Franz Schneeweiß

Franz Schneeweiß; Foto: Gerhard Maurer
Foto: Gerhard Maurer
Foto: Gerhard Maurer
Foto: Gerhard Maurer
Foto: Gerhard Maurer
Foto: Gerhard Maurer
Format
Skulptur
Dauer
permanent
Vergabe
Wettbewerb
Jahr
1970
Ort
Villach

Franz Schneeweiß’ spektakuläre Skulptur „o. T.“ steht hier für ein frühes Zeugnis einer autonomen Skulptur, die eine Landmark-Funktion hat. Die Betonskulptur an der Bundesstraße in Villach im Stadtteil Vassach erinnert an den Ausbau des Bundesstraßenrings in den Jahren von 1960 bis 1970. 1970 errichtet und 2012 saniert, ist die Skulptur damals wie heute viel bewundert. Eine Betonplatte ragt aus dem Boden. Die leicht gewölbte Fläche schraubt sich vertikal nach oben. Die Arbeit wirkt, als würde sie den Kräften des Materials und der massiven Größe trotzen und dabei ausschließlich sich selbst genügen.

Material: Beton

Projekte in der Nähe

Projekte