Kunst im öffentlichen Raum

MONUMENTAL CARES

Professorin Mechtild Widrich reflektiert im Rahmen einer Gastprofessur am Institut für Bildende und Mediale Kunst in der Klasse Ortsbezogene Kunst der Universität für angewandte Kunst Wien im Sommersemester 2022 den Umgang mit Erinnerung- und Denkmalkultur und leistet damit einen Beitrag zum Wiener und internationalen Denkmal-Diskurs. Mechtild Widrich ist Professorin am Department für Kunstgeschichte, -theorie und -kritik an der School of the Art Institute of Chicago und eine ausgewiesene Expertin für den zeitgenössischen Denkmaldiskurs und partizipatorische Kunstpraktiken im öffentlichen Raum.

Infos zur Lehrveranstaltung unter Monumental Cares

Ankündigung